portrait_gross

Das Gesicht hinter DESIDERIA Interior Design

Désirée Vögele-Thüler, Geschäftsführerin, Inhaberin und kreativer Kopf der Firma DESIDERIA Interior Design, ist im malerischen Klosters aufgewachsen. Nach abgeschlossener Berufsmaturität an der Schweizerischen Alpinen Mittelschule in Davos war sie mehr als zehn Jahre für ein renommiertes Inneneinrichtungsunternehmen tätig. Hier konnte sie ihrer Leidenschaft für schöne Dinge frönen und einer anspruchsvollen nationalen und internationalen Klientel mit innovativen Vorschlägen für exklusive Raumgestaltungen begegnen. Ob Stadtwohnung, Landsitz oder gemütliches Chalet in den Bergen, Désirée Vögele-Thüler beherrscht von klassisch über modern bis zum Alpin-Style verschiedene Stilrichtungen und Handschriften. Von 2006 bis 2008 bildete sie sich berufsbegleitend an der ibW Höhere Fachschule Südostschweiz in Chur zur Interior Designerin aus. Im Anschluss daran zog es sie in die Vereinigten Arabischen Emirate. Für eine in Dubai ansässige Inneneinrichtungsfirma konnte sie die Gestaltung und Planung zahlreicher Wohnungen und Häuser übernehmen. Eine dieser Wohnungen wurde von Emirates Homes zum »Appartement of the Year« gekürt. Im Juni 2013 entschied sie sich für die Selbstständigkeit und gründete ihre eigene Firma – DESIDERIA Interior Design.

 

 

X